"Page to Stage" - Autorenlesung mit Musik und Theater

Event
03.03.2024 19:00 Uhr
"Page to Stage" - Autorenlesung mit Musik und Theater

Düster und nervenaufreibend - das wird es am Sonntag, den 03. März 2024 im Stadtlab Jena. Ab 19 Uhr liest die Jenaer Autorin Verena Kolb aus ihrem neuen Thriller „Extinctia“. Begleitet von mitreißender Live-Musik und einer fesselnden Inszenierung der Theatergruppe Rausch, werdet ihr als Zuhörer:innen in die Abgründe der Welt von „Extinctia“ entführt.

Über die Autorin

Seit dem Jahr 2021 veröffentlicht die junge Autorin Verena Kolb nun schon Bücher. Ihren ersten Thriller mit dem Titel „Gefangen im Netz der Spinne“ verfasste sie mit 17 Jahren, ihren zweiten Thriller „Extinctia“ mit 19 Jahren. Die Ideen für ihre Werke nimmt sie aus ihrem direkten Umfeld: So wurde sie bereits durch Musik inspiriert, Filme oder den Coronalockdown. Was außerdem Klopapier und ein gescheitertes Satireprojekt damit zu tun haben, verrät sie im Rahmen ihrer Autorenlesung.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos. Im Anschluss signiert Verena Kolb persönlich ihre Bücher.

Infos

Wo? StadtLab Jena, Löbderstraße 6, 07743 Jena

Wann? 03.03.2024, 19:00 Uhr

Wer? Autorin Verena Kolb